Leder-Punzier-Kurse

Auf dieser Seite möchte ich Euch meine Dienste als Künstler und Leder-Profi anbieten und Euch gleichzeitig animieren, Eure eigene, individuelle Bogen-Ausrüstung selbst zu gestalten. Dabei kombinieren wir Ästhetik und Umweltverträglichkeit, mit Design und Nachhaltigkeit

Individuell gestaltete Taschen und Trinkflaschenhalter

Jeder, der schon mal ein Bogenbaukurs besucht und seinen eigenen Bogen gebaut hat, oder diejenigen unter Euch, die ihre Pfeile mit einem eigenen Cresting versehen, kennen das tolle Gefühl, beim Bogenschießen ihr eigenes, selberstelltes Equipment mit sich zu führen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Guertelsystem_mit_Leder-scaled.jpg
Mittelalterlicher Gürtel mit schnell-verstell-system und Equipment

In meinen Workshops erlernt Ihr die Fähigkeiten, professionell mit dem wunderbaren Werkstoff Leder umzugehen und die Individualität des jeweiligen Lederstückes herauszuarbeiten. Dazu gehören das Zuschneiden des Leders, die Motiv-Wahl und das Design, die Übertragung auf das Leder, die Gravur, mit all ihren Besonderheiten, das Färben und Fixieren, sowie das Finalisieren des jeweiligen Unikats mit individuellen Extras, wie z.B. einer Flechtung oder Verzierungen durch Federn, Felle oder Ähnlichem.

Seitenköcher mit Luchs-Motiv in eine Rohhaut punziert – mit Tasche und Messer

Am Ende des Workshops wird ein individuelles Lederteil Euer eigen sein, das Ihr dann stolz mit Euch tragen könnt und das es soo, kein zweites Mal gibt…

Und Ihr werdet eine Art künstlerische Ausbildung erhalten, sowie Fähig- und Fertigkeiten erlernen, die Ihr an weiteren Objekten vertiefen und verfeinern könnt.

Seitenköcher – gefärbt, vernäht, personalisiert und mit einer Flechtung versehen


Ich biete 1 oder 2 Tages-Workshops an, die je nach Aufwand des zu fertigenden Lederteils ca. 8 bzw. ca. 16 Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Wobei die Fertigung von Armschützern, Trinkflaschenhaltern, mittelalterlichen Gürteln oder Armbändern an einem Tag gefertigt werden können, Köcher oder aufwendigere Lederarbeiten mit Flechtung etc. 2 (oder mehr) Tage dauern können.

Kurs-Inhalte:

Einführung in den Werkstoff Leder

Anleitung zur Fertigung eines Werkstückes

Auswahl des individuellen Leder-Stücks

Zuschneiden, Motiv auswählen und auftragen

Punzier-Techniken (Lederprägung) anwenden

Färben und Fixieren

Kurs-Dauer:

1 Tages-Kurs Samstag/Sonntag 9:00 – 17:00 Uhr

2 Tages-Kurse jeweils Samstag u. Sonntag 9:00 – 17:00 Uhr

Kurs-Kosten:

1 Tages-Kurs 150 €

Lederstück 20 – 30 €, Sonderwünsche nach Aufwand

2 Tages-Kurse 270 €

Lederstück(e) 50 – 100 €, Sonderwünsche nach Aufwand

Teilnehmerzahl:

min. 5 – max. 8 Teilnehmer pro Kurs

Infos zu Unterkünften können angefragt werden

Diese Kurse finden bei mir, im schönen Allgäu statt. Solltet Ihr allerdings wünschen, dass ich zu Euch komme, ist das kein Problem, da ich diese Kurse auch mobil anbieten kann. Ihr benötigt dazu nur einen entsprechenden Raum und ein paar interessierte Freunde oder Vereinskollegen. Die restlichen Details organisiere ich dann im Nachgang mit Euch. Zur Anmeldung oder bei Fragen zu den Kursen, könnt Ihr mir eine Email an info@peters-leder-atelier.de schicken oder mich direkt unter 0049 (0) 152 54734331 kontaktieren


Kurs-Termine

geplante Termine:

Wochenende 08. – 09. Oktober

Wochenende 23. – 24. Oktober

Wochenende 30. – 31. Oktober

Wochenende 06. – 07. November

weitere Termin auf Anfrage…